Bach on the beach

Pressefoto Pascal von Wroblewsky und Micha WinklerBACHial Romantik

Pascal von Wroblewsky zählt zu den großen Stimmen des europäischen Jazz.
Mit ihrem enormen Stimmumfang, der vom Tenor bis zum Mezzosopran reicht, und den reichen Nuancierungen ihrer Interpretationen hat sie die Jazzlandschaft geprägt. Gemeinsam mit dem Dresdner Posaunisten Micha Winkler und dem Pianisten Reimar Henschke/Tomas Kreibich hat sich ein Trio entwickelt, das eine herrliche Gratwanderung zwischen Klassik und Moderne vollzieht, frei von Konventionen, voller Spielfreude und Vergnügen!
Die strahlende Kraft Bachs wird nicht geschwächt, sondern im Gegenteil, die Musiker finden in den neuen Arrangements den Weg durch die Moderne und imaginieren, wohin Bachs Weg im 21. Jahrhundert hätte führen können. Der konsequent klischeefreie, schnörkellose Umgang mit dem musikalischen Erbe zeigt Geschmack und lenkt den Blick immer wieder von außen auf das Original.

Besetzung:

Pascal von Wroblewsky – Vocal
Micha Winkler – Posaune, Tuba
Reinar Henschke/Tomas Kreibich – Piano

Referenzen:

Tag der Sachsen 2014 Großenhain
Kirchenkonzerte auf Usedom und Rügen 2014-2016
25 Jahre Sächsische Heilberufekammern
Schloß Batzdorf
Villa Theresa, Dresden
Schloss Nossen
Mon ami, Weimar
Kirche Jena Löbstedt
Paulus-Kirche Bremerhaven 2015
Paulus-Kirche Berlin 2015
Sächsischer Apothekertag 2016, Swiss Hotel Dresden
Helsinki 2016

Weitere Informationen:

Website Pascal von Wroblewsky

Zum Download für Veranstalter:

Plakat Bach on the beach

Technik-Rider

Pressetext