Dresden Swing Quartett und Gunther Emmerlich

samt und besonders

Gunter emmerlich und Micha WinklerGunther Emmerlich und das Dresden Swing Quartett
haben seine bisher erschienenen Bücher zusammen präsentiert. Gunther Emmerlich liest aus seinen Büchern und singt mit samtener Stimme Titel, die ihm von Bandleader Micha Winkler buchstäblich auf den Leib geschrieben wurden. Arrangements bekannter Titel wie „What a Wonderful World“, „Old’man River“, das „Wolga-Lied“ oder „Wenn ich einmal reich wär’“ sind darunter ebenso zu finden wie Eigenkompositionen. Eine hochamüsante und originelle Angelegenheit, welche die Musiker auch einmal von einer anderen Seite zeigt.

Bücher:

„Ich wollte mich mal ausreden lassen“, 2007
„Zugabe“, 2009
und „Spätlese“, 2016

Weitere Informationen:

Website Gunther Emmerlich

Besetzung:

Gunther Emmerlich – Vorleser, Moderator, Entertainer, Gesang
Micha Winkler – Posaune, Gesang
Silke Krause – Piano, Gesang
Tino Scholz – Bass, Gesang
Andre Schubert – Schlagzeug, Gesang

Referenzen:

Opernhaus Magdeburg
Theater Stralsund und Greifswald
Gastspiele in Kirchen und Kultureinrichtungen im gesamten Bundesgebiet
Staatstheater Cottbus
Theaterkahn Dresden
Dom zu Naumburg
Rathaussaal Meißen
Hoftheater Dehnberg
MonAmi Weimar
Sandstein und Musik Glashütte
Festival Hitzacker
Jazzclub Eisenach